Nationale Meisterschaft Ultra Pole IPSF 2020

Ultra Pole verkörpert die explosive und spektakuläre Version der Disziplin. Die Wettkämpfe finden in Form von “Tanz battles ”statt. Zwei Konkurrenten treten gegeneinander an und zeigen ihre Originalität, akrobatischen Fähigkeiten und Kreativität. Sie ziehen das Publikum mit ein und laden sie ein sie zu ermutigen. Das Ultra Pole wird nach  Regeln der “ Freestyle Pole Series” gemessen und oft nehmen kreative Athleten an diesen Wettkampf statt. Sie präsentieren neue und exklusive Tricks und Kombinationen.

Jedes Battle dauert insgesamt 2 Minuten. Die Gegner haben maximal 30 Sekunden pro Durchgang, um den anderen Athleten herauszufordern. So wechselt jeder Gegner mindestens 2 Mal, um zu zeigen, wozu er fähig ist.

Diese Battle sind improvisiert, nicht vorher festgelegt.

Reglement und Anmeldung

Die Schweizer Meisterschaften 2020 werden von der Swiss Pole Sports Federation organisiert und unter die Schirmherrschaft der International Pole Sports Federation (IPSF) gestellt. Es gelten alle IPSF-Vorschriften, einschließlich der Anti-Doping-Vorschriften.

Athleten im Wettkampf sind daher verpflichtet, die IPSF-Vorschriften einzuhalten. Diese sind kostenlos in englischer Sprache verfügbar English, Französisch, Italienisch und Deutsch.

–> Teilnahmebedingungen <–

 .

Pole Sports Informationen für Schweizer Athleten :

Abteiliung :
  • Keine Abteilung
Solo Kategorien :
  • männlichen Athleten: +16 Jahre alt
  • weiblichen Athleten: +16 Jahre alt

Ultra Pole Informationen für OPEN Athleten (nicht-Schweizer) :

Die Teilnahme am Ultra Pole Wettkampf ist nicht auf Schweizer Athleten beschränkt. Alle Kandidaten, die die Mindestaltersvoraussetzungen erfüllen, können teilnehmen.

Auswahl der Athleten für die World Pole Sports Meisterschaft 2020

Im Oktober 2020 – Lausanne (Schweiz)

Die besten Athleten jeder Kategorie werden automatisch ausgewählt und dann zur Teilnahme an der Ultra Pole Weltmeisterschaft 2020 eingeladen.

Die 2. Athleten können als Reservespieler zum WUPC zugelassen werden, wenn der 1. Platz Athlet nicht am WUPC teilnehmen kann.

 

Kontakt

polesports@swisspolesportsfederation.com

Alle Fragen zu den Mindestanforderungen der Figuren können direkt an die IPSF in der Facebook-Gruppe “International Pole Sports Federation – Competitor Group“. gestellt werden. Es werden keine Fragen per E-Mail beantwortet.